Montag, 26. Juli 2010

Wochenende vorbei


Das Wochenende ist vorbei. Schade, woll?
Woll ist ein typisches Sauerländer Wort. Ich verstehe es, obwohl Frauchen und Herrchen es kaum benutzen. Es heißt soviel wie "nicht wahr?".

Frauchen war bei der langen Nacht der Museen in Hagen und sie war glücklich, als sie nach Hause kam. Da war ich auch glücklich, denn ich hatte ausnahmsweise mal aufs Haus aufpassen müssen.
Sie hat dort u.a. Kostüme von Modedesign-Studenten gesehen, die diese zu den ausgestellten, informellen Bildern gemacht hatten. Ich zeig Euch mal ein Foto..

So ist das mit den Symbiosen: Malerei und Mode, Lyrik und Malerei und..... Frauchen, Herrchen und ich... das paßt alles.

Kommentare:

  1. das cremefarbende "Kleid" sieht ziemlich futuristisch aus... oder besser gesagt die Geometrie stimmt... irgendwie...:-) LG Rita PS. vor etwa 25 J. wohnte ich in der Nähe von Hagen (NRW)...:-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rita,

    dann warst Du ja ganz in meiner Nähe :-))

    LG Gipsy

    AntwortenLöschen