Montag, 11. April 2011

Bäume erzählen von vergangenen Zeiten

Bei unseren Spaziergängen kommen wir oft an Bäumen vorbei, deren Rinde Narben aufweist, die manchmal lustig aussehen, wie der Schmetterling auf dem Foto.
Aber auch Liebesschwüre und Worte wurden hineingeritzt und erzählen von lange schon vergangenen Lieben.



Kürzlich entdeckten wir den alten Baum, der den Schriftzug "Tomorrow" trug. Lange muss es schon her sein, dass Jemand ihn in diesem Baum verewigte. Vielleicht ein Soldat, der hier während des 2. Weltkrieges in der Gefangenschaft und zum Arbeitseinsatz bei einem Bauern war?

Keine Kommentare:

Kommentar posten