Dienstag, 12. April 2011

Brot

Nahezu täglich gehen Frauchen und ich in die Backstube "unseres" Bäckers und holen Brötchen.
Ich bekomm dann häufig ein Stückchen Brötchen vom Vortag geschenkt.
Also gehe ich gern dorthin.

Heute
bekamen wir etwas ganz Besonderes geschenkt: ein Vollkornbrot, frisch aus dem Ofen. Es war noch warm.

Frauchen und ich haben uns sehr gefreut.

Wir müssen es uns einmal deutlich machen, was es bedeutet, ein Brot zu haben Ein köstliches, frisches, duftendes, warmes Brot!

Ein besonderes Geschenk!

Keine Kommentare:

Kommentar posten