Dienstag, 24. Juli 2012

Gute Reise, gute Reise...







Gestern haben wir unsere Freundin nach Hagen an den Zug gebracht. Sie fuhr zurück nach Berlin.
Frauchen hatte mich gebeten,  mich kurz hinzusetzen. Aber das wollte ich nicht so gern, wie Du auf dem Foto siehst. Wenn Du genau hinschaust, siehst Du im Hintergrund die Brücke, die von zwei Künstlerinnen gestaltet wurde. Frauchen hat darüber mal eine Geschichte geschrieben.
Wie Du siehst: literarischen Plätze begegnen wir überall.

Keine Kommentare:

Kommentar posten