Samstag, 14. Mai 2011

Fussballspielen







Am Wochenende ist Abschluss der Bundesligasaison, nicht aber meiner Fußballsaison! Im Sommer beginnt die Weltmeisterschaft im Frauenfussball. Ich muss also weiter trainieren. Ob ich wohl in's Kader berufen werde? Frauchen und Herrchen müssen täglich mit mir trainieren und dabei hat sogar Frauchen schon einige Fähigkeiten entwickelt: sie schießt den Fussball hoch, damit sie mich nicht trifft. Jeden Tag wird trainiert und ich fordere meine Lieben lautstark dazu auf. Sitze in Richtung der Terrassentür und belle. Wenn sie dann hinter mich treten, tue ich ziemlich unbeteiligt, bin aber gespannt bis in die Schwanzspitze und habe den Ball im Blick. Ja, dann geht das Fussballspiel los. Ich dribble den Ball auch oft allein über die Wiese.

Fußball macht einfach Spaß.

Aber dass Nuri Sahin Dortmund verläßt, dass tut uns doch sehr leid. Ehrlich. Er stammt aus unserer Nachbarstadt, genau von dort, wo wir oft ins Café gehen. Und da hier auf dem Land Jeder Jeden kennt, ist er uns auch nicht unbekannt :-)))

Kommentare:

  1. Hallo Gipsy,
    ...wenigstens eine versteht mich! Es ist schade, dass Du so weit weg wohnst. Wir würden uns sicher gut verstehen und miteinander spielen.
    Ganz liebe Grüße von dem nun sauberen Airedale Kira

    AntwortenLöschen
  2. Du machst das gut!
    Wir drücken die Daumen, dass Dein Training erfolgreich ist und Du bei der Weltmeisterschaft mitspielen kannst.
    Huch, Dein Ball sieht ja genauso luftleer aus wie meiner *lach*
    Einen schönen Sonntag
    Mischka

    AntwortenLöschen