Montag, 18. März 2013

Guten Morgen

Urlaubserinnerung


Hallo. da bin ich.

Ich war, oder besser gesagt: ich bin krank.
Hab mir einen Magen-Darm-Virus eingefangen, der mich arg beutelte. Ich hatte starke Schmerzen und meine Lieben sind dann sofort mit mir in die Notsprechstunde zu meiner Tierärztin gefahren. Ich wurde dort bestens versorgt, mit Spritzen und mit liebevoller Zuwendung.
Am Samstagabend verlor ich viel Blut beim Lösen und meine Lieben waren in heller Aufruhr - und ich einfach nur schlapp. Die Tierärztin beruhigte uns ein wenig.
Gestern ging es mir schon viel besser und ich hätte gern etwas gefuttert. Aber die Rationen wurden mit teelöffelweise verabreicht und über den Tag ganz wenig.
Aber ich hab schon wieder mit meinem Bällchen gespielt, bin draussen fröhlich herumgehüpft, so dass wir hoffen, dass ich auf dem Wege der Besserung bin.
Gleich fahren wir wieder zur Tierärztin.
Wir sind guten Mutes. Drück mal feste die Daumen!

Kommentare:

  1. Hallo Gipsy,

    wir drücken Dir ganz feste die Daumen & alle Pfoten!
    Gute Besserung!

    Liebe Grüße
    Nanette, Christine, Alba & Bo

    AntwortenLöschen
  2. Och Gibsy, dass tut mir sehr leid, dass du krank bist - komm schnell wieder auf Posten - hörst du! Immer nur so kleine Hapse - bäh, wird man ja gar nicht satt von - also schön mithelfen, denn deine Leute tun alles für dich. Ganz liebe Grüße und Krauler von - Bente mit Frauchen

    AntwortenLöschen