Freitag, 13. August 2010

Kamerawarme Bilder

Komme gerade vom Spaziergang und hab Dir was ganz Tolles mitgebracht: kamerawarme Fotos.
Frauchen hat sie sofort in den PC geladen, damit sie frisch bleiben :-)) Ich hab mich kurz in die Sonne gelegt, denn ich bin noch immer feucht vom Schwimmen: heute ist ein besonderer Tag: Ich war mit Lulu und Paula schwimmen. Frauchen und deren Frauchen sind Freundinnen und hatten sich die Freude ausgedacht. Paula und ich sind um die Wette geschwommen, immer dem Stöckchen und dem Bumerang nach. Meist war ich schneller, denn ich bin ein Terrier und entwickle in dem Moment, wo es um *Beute* geht, einen Ergeiz, den man mir nicht auf dem ersten Blick zutraut. Später trafen wir auf eine weitere Hündin und die wollte sich mit mir um einen Stock zanken. Aber nicht mit mir: ich hab Contenance gezeigt und sie einfach links liegen gelassen. Phh....
Aber es war ein so toller Vormittagsspaziergang und wir werden ihn mit Sicherheit wiederholen!

Kommentare:

  1. Wow, das sieht ja gigantisch aus ! meine Beiden kennen das leider nicht, wir haben in der Nähe nur einen kleinen Biberweiher und dort ist das schwimmen Foxi ist sehr wasserscheu (man kann das "Zeug" nur trinken sonst weiten Bogen drum machen...) Yoyo hat dafür im Nordsee Bad genommen aber das war im Oktober und war nicht so doll...:-( LG Rita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rita,

    ja, wir haben Glück: ich, dass so viele Talsperren hier in der Gegend sind (schau mal auf der Landkarte - es sind sehr viele) und Frauchen, dass ich so gern ins Wasser gehe.
    Frauchen hat erfahren, dass ich mit meinem ehemaligen Herrchen oft in den angrenzenden Park und dort immer wieder ins Wasser gegangen bin. Es ist also in mir :-))

    Ins Meer gehe ich in Spanien auch oft, aber wenn die Wellen nach mir greifen, dann renne ich schnell wieder raus und Sazlwasser ist ja nicht so lecker.

    AntwortenLöschen